Kochen, Kennenlernen, Sport und eine großartige Citychallenge – das waren die Inhalte des Begegnungsevents Face2Face in Pirna. Zum dritten Mal in Folge kamen zahlreiche Jugendliche aus der ganzen Region um Pirna zu der Veranstaltung.

Stadtspiel in Pirna

Besonderes Highlight im April war das Stadtspiel, bei die 80 teilnehmenden Jugendlichen in sechs Teams verschiedene Aufgaben in Pirna zu erfüllen hatten. So mussten erhielten sie Fotoausschnitte von Bauwerken in Pirna aufs Handy und mussten diese finden und sich dort fotografieren. In einer anderen Aufgabe sollte in einem Restaurant das meisteverkaufteste Gericht, der Name des Chefs und das Gründungsdatum herausgefunden werden. Die Teams haben sich wacker geschlagen und nach 1,5 Stunden hatten alle die 15 Aufgaben gelöst.

Ein Event von Jugendlichen für Jugendliche

Bei Stockbrot und Pop-Corn ließen alle den Abend entspannt am Lagerfeuer auf dem Gelände der ASG Pirna-Sonnenstein ausklingen. Ein toller Tag, an dem viele neue Bekanntschaften geknüpft wurden.

Ob Teil 4 stattfinden wird? Das Team der “gläsernen Stadt” ist sich noch nicht ganz einig.